1603 Film Eismähne.indd

DVD-Praxispaket: Schafalltag, Rohwoll-Verarbeitung, Milchprodukte

Das nächste Projekt ist gestartet! Diesmal bewegte Bilder in Form von drei DVDs: „Das große Islandschaf-Praxispaket für Einsteiger“ – für alle Islandfreunde, Schafliebhaber, Wollbegeisterten und alle, die Spaß am Selbstmachen mit einfachen Mitteln haben. Und die passende Ergänzung zu den Büchern „Das Islandschaf – Wollmilchsau“ und „Forystufé – immer einen Schritt voraus“. Hier gibt es…

1609 Maulwurfshügel Titel blau Internet

„Torf-Buch“ endlich erschienen!

Endlich ist das schon lange geplante Buch „Leben im Maulwurfshügel“ erschienen – über isländische Bauten aus Grassoden, Steinen und Treibholz, die noch um 1930 fast die einzige Bauform im ländlichen Raum waren und noch bis ungefähr 1960 den Lebensstil nennenswert prägten. Auch heute gibt es – abseits der bekannten Museumshöfe – noch Reste dieser aussterbenden…

Internet blau 1606 Breeding lines Umschlag Titel

Old (Horse) Breeding Lines now in English!

It would not have been possible to settle permanently in Iceland without horses. Today’s population stems almost completely from the mares and stallions that came to Iceland as early as in the 9th and 10th century. The horse was the only means of transport apart from the people’s feet and could be used both for…

1603 Film Eismähne einzeln

Der Film zum Buch

Der Film zum Buch „Eismähne – wie Pferde in Island den arktischen Winter überleben“. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, bewegte Bilder erst recht. Seit Jahren gesammelt, nun als Dokumentation zusammengestellt und kommentiert: knapp 1 Stunde Pferdewinter am Polarkreis. Schneestürme, Grasen bei Tiefschnee, wilde Spiele im Schneetreiben und vieles mehr. Kosten- und ver­packungssparend kommt…

Internet blau 1604 Schafshautschlappen Titel

Schafshaut-Schlappen

Etliche Leser/innen hatten uns explizit auf die „spannenden Geschichten“ in den Büchern angesprochen und wünschten sich mehr davon. Kein Problem. Denn Isländer sind nicht nur Bücherwürmer, nein, Lesepferde (im Ernst: hier heißt es „lestrarhestur“) – sondern auch seit jeher besonders eifrig in der Dokumentation bemerkenswerter Begebenheiten. Dieses Buch nun bringt ausschließlich wahre Geschichten aus dem…

Internet blau 1602 Eismähne Titel

Surviving the winter

Icelandic horses during the past centuries lived under very hard conditions during the long winter. They had often to survive on their own – which was not always successful. So only the fittest horses survived. Even nowadays when they are usually fed by hay they know how to get along from september to may, the…

Internet blau 1602 Eismähne Titel

Winter überleben

Bis ins 20. Jahrhundert lebten in Island die meisten Pferde nicht nur ohne Stall, sondern auch ohne Zufütterung – auch im Winter. Und bekamen sie Heu, war es oft solches der allerschlechtesten Qualität. In der Regel wurden nur die Reitpferde besser versorgt. Kein Wunder also, dass in harten Wintern immer wieder Pferde draußen umkamen. Das…

Internet blau 1512 Border Collies Titel

Hütend glücklich

Border Collies: Die hochintelligenten Toppathleten sind mittlerweile unverzichtbar in der isländischen Schafzucht, die mit ihren unendlichen Bergweiden weiterhin eine wichtige Rolle für die isländische Volkswirtschaft spielt. Ein geschichtlicher Rückblick und die Lage heute bilden den Rahmen für die ausführlichen Porträts der sechs isländischen Border-Collie-Persönlichkeiten Korka, Mosi, Skotta, Tóta, Spori und Baugur und ihrer Menschen. Es…

Internet blau 1508 Zuchtlinien Titelmotiv

Wichtige Pferde

Eine echte Lücke schließt das erste deutschsprachige Buch über die „großen“ alten Islandpferde-Zuchtlinien: ein spannender Überblick auf 84 Seiten. Mittlerweile ist die Linienzucht Vergangenheit, umso interessanter die Dokumentation der Linien Hornafjörður, Hindisvík, Svaðastaðir, Sauðárkrókur, Kolkuós und Kirkjubær – mit vielen historischen Fotos und einem Bezug zur Gegenwart. Das Buch basiert auf einer Artikelserie, die 2014 in…

Internet blau 1509 Icelandic sheep Cover

Icelandic Sheep

For more than 1000 years the Icelandic sheep has been the unsung hero of the nation. Until around 1910 the sheep was the main milk producer. Practically all clothing was made from wool, and shoes of sheep leather. The meat was, and is, an important source of nutrition. Even the innards, bones, and horns were…

Internet blau 1504 Forystufé - Umschlagtitel

Schlaue Schafe

Die Fortsetzung des beliebten Buchs „Das Islandschaf – die Wollmilchsau“ ist da – über eine besondere Zuchtlinie der Islandschafe, genannt forystufé. Sie sind die  intelligentesten Schafe der Welt. Übersetzt sind es die „Anführerschafe“, die stets den Durchblick haben, egal ob im Schneesturm, im Nebel oder auf dem Weg durch den reißenden Gletscherfluss. Fast wären diese…

1501 Das Islandschaf - Wollmilchsau Umschlag end.indd

Wollmilchsau!

Seit mehr als 1000 Jahren ist das Islandschaf die Wollmilchsau der Nation – dass es keine Eier legt, lässt sich gut verkraften.  Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Schafe ist bis heute enorm. Wie jede(r) Islandreisende feststellt, trifft man unterwegs ständig Schafe. Wie die Islandpferde auch sind alle heutigen Schafe Abkömmlinge der Tiere, die im 9. und…